Super Bio Vitamin C - Buffered, 250 Kapseln

TSTR Super Bio Vitamin C Kapseln - gepuffert

Dieses Solaray Produkt basiert auf der Two-Stage, Time-Release Technologie. Das bedeutet, dass 50 % des Inhalts schnell freigegeben wird und die andere Hälfte innerhalb eines Zeitraums von 12 Stunden. Durch die Einnahme von 2 Kapseln bei einer Mahlzeit kann eine kontinuierliche Versorgung des Körpers mit Vitamin C sichergestellt werden.

Auf Lager
Lieferzeit
2-3 Tage
47,90 €
Inkl. 10% MwSt., zzgl. Versand
  • 2 für jeweils 45,51 € kaufen und  5% sparen
  • 3 für jeweils 43,11 € kaufen und  10% sparen
  • 4 für jeweils 40,72 € kaufen und  15% sparen
Inkl. 10% MwSt., zzgl. Versand

Das Produkt beinhaltet Calciumcarbonat und Magnesiumoxid, um einen Puffer gegen den natürlichen Säuregehalt von Vitamin C zu bilden. Eine Kapsel enthält 500 mg Vitamin C und 250 mg Bioflavonoide. Bioflavonoide sind wasserlösliche Stoffe, die neben Vitamin C insbesondere in frischem Obst und frischem Gemüse anzutreffen sind. Bioflavonoide steigern die Aufnahme von Vitamin C in den Körper.


Was is besser? Natürlich oder synthetisch verfahren von Vitamin C?

Die Unterscheidung ob ein Stoff natürlich oder synthetisch/künstlich ist wird nicht aufgrund der Herkunft sondern aufgrund der molekularen Struktur getroffen. Wenn die Moleküle einer einfachen Substanz wie Vitamin C angesehen werden kann man - und damit auch der Körper – nicht erkennen, ob das Vitamin C aus Äpfeln stammt oder aus Mais synthetisiert wurde. In diesem Fall ist Ascorbinsäure Vitamin C und Vitamin C Ascorbinsäure. Wahr ist, dass Vitamin C in der Natur NIE alleine vorkommt sondern immer im Verbund mit Bioflavonoiden und anderen pflanzenaktivstoffen, die zum einen die Aufnahme von Vitamin C fördern, die Verweildauer im Körper verlängern und eigene, flankierende Wirkungen haben (z.B. auf die Blutgefässe). 

Super Bio Vitamin C werd mit Hilfe hochpharmakologischer Prozesse hergestellt und sind nicht aus Orangen, Äpfeln oder so extrahiert. Die reinen, und auch natürlichen Vitamin C Moleküle werden dann in eine Verbindung mit Acerola oder anderen Flavonoiden gegeben, um ein Umfeld zu schaffen wie es Vitamin C förderlich ist. 

Wir haben diese Frage des öfteren und man kann nicht diesen Glauben an einen Unterschied zwischen „natürlich“ und „synthetisch“ kaum ausräumen. Die Molekülstruktur einer Substanz ist einfach entscheidend.