Schisandra Beeren Bio, 250 g

Die Schisandra-Beere ist eine chinesische Heilpflanze, die schon seit Jahrtausenden in China gegen zahlreiche Gesundheitsbeschwerden angewendet wird.

Geschmacksrichtungenvereint (süß, sauer, bittter, scharf, salzig) und werden mit den fünf Elementen assoziiert, deren Gleichgewicht für ein harmonisches Funktionieren aller Organsysteme wichtig ist. 



Nicht auf Lager
Lieferzeit
2-3 Tage
12,90 €
Inkl. 10% MwSt., zzgl. Versand

Die Schisandra-Beere ist eine chinesische Heilpflanze, die schon seit Jahrtausenden in China gegen zahlreiche Gesundheitsbeschwerden angewendet wird.

Die kleinen "Beeren der fünf Geschmäcker" (Wu Wei Zi) schmecken tatsächlich sehr ungewöhnlich. Alle fünf Geschmacksrichtungen sind in dieser Beere vereint und werden mit den fünf Elementen assoziiert, deren Gleichgewicht für ein harmonisches Funktionieren aller Organsysteme wichtig ist. Element Erde: süß, Element Holz: sauer, Element Feuer: bitter, Element Metall: scharf, Element Wasser: salzig.

Sie sollen das Gedächtnis und die Sehfähigkeit verbessern und das Gehör stärken. Auch die Libido von Mann und Frau wird dadurch angeblich positiv angeregt. Ihre leberstärkende Wirkung ist sogar in medizinischen Studien nachgewiesen worden. Insgesamt gelten Schisandra-Beeren als Jungbrunnen, mit deren Hilfe man ohne Alterserscheinungen sehr alt werden kann.

Verzehrsempfehlung: täglich 2 gehäufte Teelöffel Schisandrabeeren oder pro kg Körpergewicht 1 Beere. 

Tipp: Schisandrabeeren mit 2 Teelöffel Gojibeeren mischen und verzehren!