Ombar Rohkostschokolade Bio, 35 g

Die Engländer schreiben OMBAR "Coco Mylk" mit y - weil sie so unglaublich cremig ist, eben genau wie Milchschokolade - dabei aber ist sie vegan! Die leckere Mischung aus Rohkakao, Kokoscreme und nach Karamell schmeckendem Kokosblütenzucker ist unser Geheimrezept, um Ihnen das Wasser im Munde zusammenlaufen zu lassen. Und damit nicht genug, OMBAR Kokosmilch ist zudem reich an probiotischen Live-Kulturen.

Auf Lager
Lieferzeit
2-3 Tage
2,99 €
Inkl. 10% MwSt., zzgl. Versand

1. Kakao in Rohkostqualität

Die Wissenschaft schreitet fort, das Geheimnis des Kakaos zu entschlüsseln. Bisher weiß man, dass Kakao von Natur aus mehr als 300 Inhaltsstoffe enthält - damit stellt es ein äußerst komplexes Nahrungsmittel dar. Bereits alte Zivilisationen wussten, dass Kakao außergewöhnlich wertvoll ist, die Wissenschaft versucht nun herauszufinden, warum genau. Klar ist, dass viele der Inhaltsstoffe sensibel auf Hitze reagieren. Den Kakao bei niedrigen Temperaturen zu verarbeiten und ihn nicht zu rösten, bedeutet für die Ombar Rohschokolade, dass sie wesentlich mehr natürliche Inhaltsstoffe bereithält als herkömmliche Schokolade.


2. Ombar Schokolade ist ein "Health Food"

Gerade weil wir wissen, dass Schokolade ein "Health Food" ist, sollten uns alle anderen Zutaten in Ombar gesundheitlich ebenfalls gut tun. Deshalb sind alle Inhaltsstoffe der Ombar Schokolade naturbelassen und nur minimal verarbeitet, um soviele ihrer wertvollen Inhaltsstoffe zu erhalten wie möglich.


3. Ombar wird mit Hingabe gemacht

Ombar wurde von drei Freunden in einer kleinen Küche in Cambridge kreiert, aus dem Wunsch heraus, den gesundheitlichen Wert von Kakao den Menschen zugänglich zu machen. Schokolade sollte neu erfunden und als ein "Health Food" neu kreiert werden. Diese Intention ist bei Ombar bis heute erhalten geblieben und stellt den Antrieb für alles dar, was Ombar macht.


4. Ombar steht für Ethik

Ombar versucht Schokolade herzustellen, die Leute begeistert und die ihnen gut tut. Das Anliegen ist es zugleich, dass die gesamte Handelskette rund um Ombar die Werte von Ombar vertritt. So arbeitet Ombar eng mit den Rohstoff-Lieferanten zusammen und stellt sicher, dass jeder, vom Kakaobauern bis hin zum Exporteur, fair behandelt wird.


5. Ombar ist bio und vegan

Einige Dinge im Leben machen einfach Sinn. Bei Ombar Lebensmitteln auf künstliche Zusatzstoffe zu verzichten, ist einer dieser Dinge. Biologische Lebensmittel sind einfach besser. Eine rein pflanzliche Ernährung ist ebenso sinnvoll. Nicht nur wegen der gesundheitlichen Vorteile einer rein veganen Ernährung, sondern auch zum Wohle der Erde - denn biologische Lebensmittel zu konsumieren, ist der grünste Weg zu leben.


Bio-Zutaten:
Kokosblütenzucker*, Rohkakao*, Kokoscreme (20 %)*, Kakaobutter*, gemahlene Vanilleschoten*, Lactobacillus acidophilus. *aus kontrolliert biologischem Anbau. Kakaoanteil 55 % Minimum.
*Kann Spuren von Nüssen und Soja enthalten.