Miso-Nama Bio, 250 g

Unpasteurisiertes Bio Gersten-Miso höchster Qualität nach tradionellen japanischen Herstellungsmethoden.

Für Soßen, Salate, Suppen, Sushi, Dipps, Brotaufstrich.

Bei der Herstellung von Miso werden die Sojabohnen gekocht und anschließend vergoren. Bei der Vergärung werden Nästoffe freigesetzt und für die Darmflora förderliche Bakterien gebildet. Das Besondere an dieser Misopaste ist die hohe Nama-Qualität. Auf die übliche Konservierung durch Pasteurisierung wird hier absichtlich verzichtet.

Bitte im Kühlschrank aufbewahren!

Auf Lager
Lieferzeit
2-3 Tage
10,90 €
Inkl. 10% MwSt., zzgl. Versand

Mit vielen nützlichen Bakterien und aktiven Enzymen helfen traditionell fermentierte Soyaprodukte bei Verdauung und Nahrungsaufnahme - wenn sie noch lebendig sind. (lebendig = unpasteurisiert)

Nama-Miso (unpasteurisiertes Miso) gilt in Japan traditionellerweise als Lebensmittel für gute Gesundheit und ein langes, glückliches Leben. Mit ihrem reichen Aroma und ihrem vollmundigen Geschmack kann sie als tägliches Lebensmittel in einer bewussten rohkostreichen Ernährung einen wertvollen Beitrag leisten.

Viele Menschen haben heute keine so gute Verdauung mehr, und so bleiben viele gute Einsichten zur Ernährungsumstellung unverwirklicht, weil schlicht die Verdauung nicht mitspielt. Fermentierte und darauf NICHT pasteurisierte Lebens-Mittel können mit ihren aktiven Enzymen, lebendigen Mikroorganismen und feinstofflichen Lebens-Energie-Informationen im Organismus des Menschen nicht nur eine physische Verbesserung z.B der Darmflora bewirken, sondern auf viele Weisen die Verdauung anregt.

unpasteurisierte, Soya-Paste mit Gerstenanteil aus kontrolliert biologischem Anbau