Kokosmehl "Premium Bio" , 600 g

Unser Premium Bio-Kokosmehl ist ganz schön reich! Zum Beispiel an wertvollen Ballaststoffen sagenhafte 40 % beträgt der Anteil, um genau zu sein. Das ist mehr als andere Mehlsorten und so mancher Körnerriegel. Auch an pflanzlichem und glutenfreiem Eiweiß besitzt es reichlich.

Auf Lager
Lieferzeit
2-3 Tage
8,99 €
Inkl. 10% MwSt., zzgl. Versand

Dr. Goerg Premiun Bio Kokosmehl

Unser Premium Bio-Kokosmehl ist ganz schön reich! Zum Beispiel an wertvollen Ballaststoffen sagenhafte 40 % beträgt der Anteil, um genau zu sein. Das ist mehr als andere Mehlsorten und so mancher Körnerriegel. Auch an pflanzlichem und glutenfreiem Eiweiß besitzt es reichlich. Und natürlich an all den anderen kostbaren Inhaltsstoffen, die die Kokosnuss als rundum gesunde Frucht zu bieten hat. Selbstverständlich erhalten Sie das Dr. Goerg Bio-Kokosmehl pur, ungesüßt und ungebleicht. Denn je natürlicher ein Kokosprodukt, desto mehr Freude wird es Ihnen, Ihrem Gaumen und Ihrem Körper bereiten.


Bio-Kokosmehl - feines cremefarbenes Pulver aus Kokosfruchtfleisch

Das Premium-Bio-Kokosnussmehl wird aus frischem Kokosfleisch aus Bio-Kokosnüssen gewonnen, die innerhalb von 72 Stunden nach der Ernte direkt vor Ort auf den Philippinen verarbeiten werden. Das Kokosfruchtfleisch wird schonend unter 38°C getrocknet, entölt und anschließend fein gemahlen. Keine Zusatzstoffe, keine künstlichen Hilfsmittel einfach die reine Natur.

Das fertige Mehl enthält neben den 40 % Ballaststoffen circa 20 % glutenfreies Eiweiß und etwa 12 % Kokosöl, eine Kombination, die Ernährungsbewusste leicht in Verzückung geraten lässt. Und das umso mehr, weil das hochwertige Kokosmehl von Dr. Goerg auch noch richtig gut schmeckt. Mit einem Hauch natürlicher Süße und einem frischen Aroma verfeinert das von Natur aus glutenfreie Mehl viele Gerichte.

Als weiteres Plus ist Kokosmehl frei von Phytinsäure. Vielleicht kennen Sie das Phänomen: Wenn Sie zum Beispiel Zinkpräparate zu sich nehmen, dürfen Sie zeitnah kein Getreide essen. Dies liegt an dessen Phytinsäureanteil, denn diese Säure bindet Mineralien wie Zink, die dann ausgeschieden werden, ohne dass der Körper sie verwerten kann. Anders das Kokosmehl. Zum einen enthält es von sich aus schon viele Mineralien wie eben Zink, Kalium oder Magnesium, zum anderen jedoch keine Phytinsäure das natürliche Mineralienreservoir des Kokosmehles steht Ihrem Körper also voll zur Verfügung.

Ballaststoffreiche Leichtigkeit für Ihre Küche

Kleiner Aufwand, große Wirkung: Schon mit einer geringen Menge Kokosmehl, die Sie Ihren Gerichten zugeben, sorgen Sie für eine edle, zarte Geschmacksnote. Rühren Sie zum Beispiel 2 Esslöffel Dr. Goerg-Bio-Kokosmehl unter Ihr Müsli oder Ihren Joghurt. Beim Backen von Kuchen oder Gebäck ersetzen Sie einfach bis zu 10-20 % des Getreidemehles mit Kokosmehl. Ein raffiniertes Aroma erhalten auch warme Gerichte wie Suppen, Eintöpfe, Currys, Aufläufe und Saucen. Gleiches gilt für Getränke wie Milchshakes oder Smoothies.


  • 100 % reines Bio-Kokosmehl
  • ohne Sulfite und Süßstoffe
  • in Rohkostqualität (bei 38°C Herstellungstemperatur)
  • aus kontrolliert biologischem Anbau
  • Dr. Goerg-Erntefrische-Garantie: nur 72 Stunden von der Ernte bis zum Produkt
  • ohne künstliche Zusatzstoffe
  • ca. 20 % pflanzlicher Eiweißgehalt
  • 100 % pflanzlich
  • von Natur aus frei von Gluten und Laktose
  • ballaststoffreich
  • frei von Gentechnik
  • frei von Phytinsäure
  • nicht gebleicht


100 g enthalten durchschnittlich:

Energie1470 kJ / 354 kcal
Fett12,6 g
- davon gesättigte Fettsäuren11,9 g
Kohlenhydrate22,0 g
- davon Zucker19,7 g
Ballaststoffe41,4 g
Eiweiß 17,8 g
Salz 0,15 g