Kala Namak Indisches Schwarzsalz, fein, 200 g

Kala Namak , auch als Schwarzsalz bekannt, wird traditionell als Gewürz in der ayurvedischen Küche angewendet.

Zur Herstellung des Kala Namak Salzes werden Harad Samen, die Früchte des Terminalia Chebula Baumes, mit Salz verkocht. Dieses nimmt den Geschmack und die Farbe der Hülsenfrucht an.

Auf Lager
Lieferzeit
2-3 Tage
3,95 €
Inkl. 10% MwSt., zzgl. Versand

Durch den hohen Anteil an Schwefelwasserstoff und Eisen bekommt das Kala Namak Salz seinen irreführenden und dennoch besonderen Duft, ähnlich dem von Eiern. Es verleiht den Speisen einen schwefeligen Geschmack, der in Indien vor allem bei Obstsalaten, Chutneys, Chaats oder bei dem beliebten Raitas gewünscht ist. Besonders Empfehlenswert ist das Indische Gewürz-Salz zu Gemüse und exotischen Früchten. Auch Fruchtsaftgetränken oder Longtrinks gibt das Salz einen außergewöhnlichen Geschmack. Bei Veganern wird das Schwarzsalz vor allem bei Tisch wegen seines Eierähnlichen Geschmackes geschätzt. 


ZUTATEN

100 % Kala Namak (Indien)


CHEMISCHE ZUSAMMENSETZUNG:

Natriumchlorid NaCl                                               

       95,02%              

H2O - gebunden

         0,34%

Wasserunlösliche Stoffe    

max. 0,35%

Calcium Ca                    

          0,15%

Magnesium Mg   

          0,01%

Eisen Fe 

          0,04%

Natriumsulfat Na2SO4  

          3,54%