Griechischer Bergkräutertee, 30 g

BioKing Bergtee (Sideritis) gehört wie der Salbei zur Familie der Lippenblütler und wächst ab 2.000 Meter auf den Hochweiden Griechenlands und Albaniens. Es werden die ausgereiften, blühenden Pflanzenschonend und zum richtigen Zeitpunkt geerntet.

Auf Lager
Lieferzeit
2-3 Tage
3,90 €
Inkl. 10% MwSt., zzgl. Versand

Wildwachsender Bergtee

BioKing Bergtee (Sideritis) gehört wie der Salbei zur Familie der Lippenblütler und wächst ab 2.000 Meter auf den Hochweiden Griechenlands und Albaniens. Es werden die ausgereiften, blühenden Pflanzenschonend und zum richtigen Zeitpunkt geerntet. Dadurch bleiben das Aroma und die Pflanzenwirkstoffe besser erhalten und die Pflanzen können sich wieder schnell regenerieren. Die Ernte erfolgt von Hand durch die Hirten dieser Region und wird mit Hilfe von Mauleseln durch das teilweise unwegsame Gebiet zu den Sammelstellen gebracht.

Die wirksamen ätherischen Öle und Pflanzenstoffe befinden sich sowohl in der Blüte, den Blättern als auch im Stengel und bleiben durch die schonende Trocknung im Schatten alter Olivenbäume optimal erhalten. Bereits Anfang der 80er Jahre wurde dieser Tee von Engelbert Perlinger und Stefan Doll (Umweltschützer und Umweltaktivist) in Österreich eingeführt und wird von Kennern hoch geschätzt.

BioKing Bergtee riecht besonders gut, hat eine schöne gelbe Farbe und ist nicht nur wertvoll für die Gesundheit und das Wohlbefi nden, sondern auch ein geschmacklicher Hochgenuss zu jeder Tageszeit, der selbst regelmäßig getrunken ohne unerwünschte Nebenwirkungen bleibt.

Für 1 Tasse übergießen Sie ca. 2 Blüten incl. Stiel mit kochendem Wasser. Je nach Geschmack 2-3 Minuten ziehen lassen. Bei Bedarf etwas mit Honig süßen (bringt das volle Aroma zur Geltung)