Couscous Bio, 500 g

Couscous ist keine eigene Zutat, sondern bereits ein Gericht und können wir der arabischen Küche verdanken. Er ist reich an Magnesium, welches gut gegen Stress wirken soll. Sein Eisen stärkt die körpereigenen Abwehrkräfte.

Auf Lager
Lieferzeit
2-3 Tage
2,79 €
Inkl. 10% MwSt., zzgl. Versand

Couscous ist keine eigene Zutat, sondern bereits ein Gericht und können wir der arabischen Küche verdanken. Er wird aus Weizen-, Gersten- oder Hirsengrieß gewonnen und gilt als eines der ältesten Fertig-Produkte. Um ihn zu genießen, muss man Couscous einfach über Wasser oder dem kochenden Gericht dämpfen. Dadurch, dass dem Weizengrieß bei der Verwandlung zum Couscous Wasser zugesetzt wurde, quellt er beim Dämpfen nun wieder auf und die kleinen Kügelchen werden genießbar. Er ist reich an Magnesium, welches gut gegen Stress wirken soll. Sein Eisen stärkt die körpereigenen Abwehrkräfte. Der Couscous ist nicht nur wohltuend, sondern auch praktisch in seiner Zubereitung.

Aufgrund der enthaltenen Kohlenhydrate eignet sich das Weizengericht am besten für eine Mittagsmahlzeit, denn es macht lange satt. Besonders gut ist Couscous in Kombination mit Gemüse, Fisch, Huhn, Lamm oder magerem Rindfleisch. Auch Salat, Tomaten, Gurken, Zucchini, Paprika und Karotten sowie frische Kräuter harmonieren mit Couscous, ohne zu beschweren. Couscous ist auch perfekt zum kalt genießen. Eine angenehme Säure erhält das gesunde Essen durch einen Spitzer Zitronen- oder