Braunhirse Bio

Die Feinheit des Pulvers ermöglicht eine optimale Aufnahme der wertvollen Inhaltsstoffe. Eine natürliche Trocknung beim Mahlvorgang und Mahltemperaturen unter 30°C verhindern eine Oxydation und die Vitalstoffe bleiben monatelang erhalten. Braunhirse hat einen hohen Mineralstoffgehalt und einen hohe Gehalt an Kieselsäure.

Auf Lager
Lieferzeit
2-3 Tage
3,90 €
Inkl. 10% MwSt., zzgl. Versand
Inkl. 10% MwSt., zzgl. Versand

Trotz der Armut und der kargen Ernährung in vielen unterentwickelten Ländern verdanken hunderte Millionen Menschen ihre Vitalität, Lebenskraft und Gesundheit, ihren robusten Knochenbau, starken Haarwuchs und schöne Zähne Ihrer Basis-Ernährung. Auffallend sind insbesondere bestimmte Hirsesorten, die in vielen Gebieten Asiens, Afrikas, Nord- und Südamerikas das wichtigste Nahrungsmittel sind. Unsere Braunhirse wird mit der Schale und dem Keimling feinst verpulverisiert. In der Schale befinden sich 70% der Aktivstoffe, so dass 20-30 mal mehr Vitalstoffe verbleiben als bei geschälter und gekochter Hirse.Durch unsere schonende Vermahlungstechnik entsteht ein einmalig feines Pulver, welches bis zu fünf mal feiner ist als herkömmliches Mehl, so dass selbst verdauungsempfindliche Menschen unsere Braunhirse in Rohkostqualität gut vertragen.

Die Feinheit des Pulvers ermöglicht eine optimale Aufnahme der wertvollen Inhaltsstoffe. Eine natürliche Trocknung beim Mahlvorgang und Mahltemperaturen unter 30°C verhindern eine Oxydation und die Vitalstoffe bleiben monatelang erhalten. Der hohe Mineralstoffgehalt und der hohe Gehalt an Kieselsäure – dafür ist die Braunhirse seit Jahrhunderten bekannt – macht Braunhirse zu einer ideale Ernährung für Knochen, Bänder, Haare, Zähne, Nägel und Bindegewebe und ist ein Basismittel für das Wachstum und die Erhaltung des Knochenbaus.

Herkunft: Österreichkontrolliert durch AT-BIO-301


Vielseitige Verwendungsmöglichkeiten

BioKing Braunhirse eignet sich unter anderem ideal für selbst hergestellte Baby-, Kinder- oder Seniorennahrung. Als Brei mit Kuh-, Soja- oder Reismilch leicht erwärmen (nicht kochen) mit Honig, Frucht- oder Mandelmus ver-feinert oder mit Wasser, Suppenwürze, Olivenöl und Kräutersalz oder frischen Kräutern ist es eine nahrhafte, kräftigende und schnell zubereitete Mahlzeit.In ungekochter Form bleiben die Vitalstoffe vollständig erhalten und können auch vom Körper leichter aufgenommen werden aber auch durch das Beimischen in herkömmliches Weizen- oder Dinkelmehl beim Kochen und Backen von Kuchen, Keksen, Brot, Palatschinken usw. ist Braunhirse eine optimale Aufwertung Ihrer Speisen.

Durchschnittliche Nährwertangaben per 100 g*

Brennwert 1459 KJ 345 kcal

  • Eiweiß 10,6 g

  • Kohlenhydrate 61,9 g

  • davon Zucker 2,1 g

  • Fett 4,2 g

  • davon gesättigte Fettsäuren 0,7 g

  • einfach ungesättigte Fettsäuren 1,2 g

  • mehrfach ungesättigte Fettsäuren 2,3 g

  • Ballaststoffe 15,9 mg (64,0 %)

  • Natrium <2,5 g (0,1 %)

  • Biotin 14,8 μg (30,0 %)

  • Magnesium 150,0 mg (40,0 %)

  • Eisen 5,0 mg (36,0 %)

  • Zink 3,5 mg (35,0 %)

  • Kieselsäure 2,3 g (**)


* die angegebenen Werte unterliegen den für Naturprodukte typischen, natürlichen Schwankungen.

Die in Klammern gemachten Angaben geben den prozentualen Anteil an der empfohlenen Tagesdosis (RDA-Werte) wieder.

** Keine Empfehlung vorhanden.